Rooibosh Panna Cotta Winterfrüchte Kompott

Leckeres Rooibosh Panna Cotta Winterfrüchte Kompott

Für zehn bis zwölf Portionen

  • 500 g Panna Cotta
  • 4 -6 Beutel Rooiboshtea oder 3 TL Rotbuschtee
  • 500 ml Vollmilch
  • 45 ml Wasser
  • 4 TL oder 20 ml Gelatine
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Naturjoghurt
  • 125 g Zucker
  • 10 -12 Espresso-Tassen, eingefettet

Zubereitung:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Teebeutel bzw. den offenen Rotbuschtee in lauwarmer Milch ca. 15 Minuten ziehen und dabei abkühlen lassen. Dann die Teebeutel /Tee entfernen.

Ausgedrückte Gelatine in der Panna-Cotta-Creme auflösen, Milch und Joghurt dazugeben. Mit dem Rührbesen aufschlagen. In die vorbereiteten Tassen füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit es schön durchkühlen kann.

Panna Cotta auf einen Teller stürzen und mit dem Früchtekompott servieren.

Das Winterfrüchte-Kompott:

  • 250 ml Rotbuschtee
  • 60 ml Rotwein
  • 125 g Zucker
  • Zimtstange, 2 Anissterne
  • 2 Guaven, 1 Birne

Rotbuschtee und Wein erhitzen, den Zucker untermengen, Zimtstange und Anissterne hinzufügen und den Sud aufkochen lassen.

Die Guaven und die Birne halbieren und in die Flüssigkeit geben. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Warm oder kalt mit der Rooibos-Panna-Cotta servieren.

Kann man mit Lemongras oder Minzblättern garnieren!

Danke an die Quelle: www.rooibosforlife.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.