Thai Duck

Thai Duck ist Huhn auf thailändische Art

Zutaten für 4 Personen Thai Duck

  • – ca ½ bis 1 Entenbrust pro Person
  • – 2 – 3 Flaschen Guiness Bier
  • – gleiche Menge Sojasauce
  • – 2 Stücke frischen Ingwer
  • – 5-8 EL Grünen Tee (Sencha, Bancha etc. )
  • – ca 100-200 ml Mirin ( ist ein japanischer Reiswein, der zum Würzen von Speisen dient, wird NICHT pur getrunken)

Alles zusammen mind. 24 Std zugedeckt marinieren.

Zubereitung:

Pfanne heiß werden lassen, neutales Öl zugeben. Die Entenbrust wird nicht mehr, nur noch die Haut fein einschneiden und mit der Hautseite zuerst, kross von beiden Seiten anbraten.

Noch etwas 5-8 Min. in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen geben.

Rausnehmen und in Alufoloie gewickelt noch ca. 5 Min ruhen lassen – so verteilt sich der Fleischsaft optimal .

Die Brust zum Anrichten in feine Tranchen schneiden.

Vielen Dank für das wundervolle Rezept von Steffi Metz Cooking

[email protected]

www.steffi-metz-cooking.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.