Tag Archives: halbfermentierter Tee

Oolong Ali Shan Roasted

Oolong Ali Shan roasted

Ein herrlicher Tee der Oolong Ali Shan roasted – erstellt und geröstet von Meisterhand  Master Claire. Die Teesorte stammt aus dem Alishan Gebirge und liegt auf einer Höhe von 2.000 Metern.

Ein herrlicher Tee von Meisterhand des Master Claire sanft geröstet.

Die Teesorte stammt aus dem Alishan Gebirge und liegt auf einer Höhe von 2.000 Metern. Diese Gebirgskette liegt in der zentral-südlichen Region von Taiwan.

Der höchste Berg dieser Bergkette ist der Datasjan mit einer Höhe von 2.663 Meter.

Hier findet man auch die bekannte Alishan Waldbahn welche einen Streckenlänge von 86 Kilometern aufweist. Mit dieser nostalgischen Schmalspurbahn kann man vom westtaiwanischen Tiefland (30 m ü.M.) in die Berggemeinde Alishan, auf 2.274 Meter Höhe fahren. In der Mitte der Reisen schraubt sich die Bahn in Spiralen an den steilen Berghängen hinauf.

Nun wieder zum Tee

Eine äußerst raffinierte Röstung mit einer dezenten Oxidation die perfekt auf den Punkt geröstet wurde. Oolongtee weist meist einen mittleren Oxidationsgrad von ca. 20 % auf.

Die Teeblätter sind sehr intensiv duftend und ansprechend klein gerollt. Der Duft des Tees ist eine Mischung aus einem dunklen, kräftigen Brot und stark aromatischen Trockenfrüchten.

Diese Teesorte Ali Ahan roasted kann man natürlich mehrmals aufgießen, jeder Aufguss hat eine andere Note aufzuweisen.

Der erste Aufguss erinnert an die Sonne – leuchtend gelb strahlend klar – wie die Sonnenstrahlen die kräftig am frühen Morgen durch die Wolken brechen.

Ein sehr Intensiver Aufguss mit einer starken angenehmen fruchtigen Säure, Die blumigen Note ruft einem die gelben reifen Mirabellen in Erinnerung. Ein wunderbares Geschmackserlebnis am Gaumen. weiterlesen

Oolong Beauty Queen

Oolong Beauty Queen

Der Oolong Tee den wir Ihnen hier vorstellen kommt aus dem schönen Doi Mae Salong und trägt den klangvollen thailändischen Namen Nang Ngam.

Oft taucht der Fehler in der Übersetzung auf und sie lautet dann fälschlicherweise „fleißige Frau“ – korrekt wäre aber die Übersetzung „Schönheitskönigin“.

Wenn man den wunderschönen handgepflückten Oolong ansieht versteht man auch warum er so bezeichnet wird, denn nicht nur sein Teeblatt ist von wahrer Schönheit, auch seine hellgelbe Tassenfarbe ist ein Genuss für das Auge.

Die jadegrünen Blätter werden auch nach mehrmaligem Aufgießen in keinster Weise bitter und bieten ein blumiges und sehr mildes Aroma am Gaumen an.

Nur die schönsten Triebe werden gesammelt und darum verdient diese Teesorte zurecht den Namen Oolong Beauty Queen.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Blauer Tee und Oolong Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Oolong Beauty Queen Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Oolong Ali Shan

Oolong Ali Shan

Ein herrlicher, nur leicht fermentierter (Halbfermentiert) blauer Tee aus Taiwan (Rarest High Grown).
Das Blatt dieser Teesorte ist von satt dunkelgrüner Farbe und bringt eine leicht durchscheinbare gelbe Tassenfarbe hervor.

Der Duft ist blumig und süß einzuordnen. Der Geschmack ist zart wie der Frühling, leicht und mild.
Man kann diesen schmackhaften Oolongtee auch sehr gut kalt trinken. Als Eistee überzeugt der Tee an heissen Tagen und löscht sehr gut den Durst.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Blauer Tee und Oolong Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Oolong Ali Shan Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Oolong Santikhiri Fanzhi

Oolong Santikhiri Fanzhi

Aus dem Anbaugebiet Doi Mae Salong ist dieser schöne Oolong Tee, aus den Bergen Nordthailands. Der halbfermentierte Tee (Was ist Halbfermentiert?) mit seinem großblättrigen Aussehen hat den typisch blumig-erdigen Geschmack.

Der Tee hat ein sehr volles, rundes Aroma und ist von kräftiger Würze. In der Teetasse ist diese Teesorte von klarer, goldbrauner Farbe.

Das Wort „Fanzhi“ steht für die offene Blattform – Santikhiri für die Herkunft!

Am besten schmeckt der Oolontee wenn man ihn bei 80 – 85° aufbrüht und nicht länger als drei Minuten ziehen lässt.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Blauer Tee und Oolong Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Oolong Santikhiri Fanzhi Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Oolong Bihar Doke

Oolong Bihar Doke

Das Sourenee Tea Estate ist beheimatet in Indien, im West Bengal. Der Distrikt hat eine Fläche von ca. 137 HA und liegt auf einer Höhe von 700 – 1.300 Metern.

Oolong Bihar Doke bei Teesorte

Vom Aussterben bedrohter Tiger

 

Hier, in den Mangroven, findet man auch den vom Aussterben bengalischen Tiger.

 

 

 

 

Dieser blaue Tee, man bezeichnet den Tee auch als Oolongtee, ist vom Teegarten Doke in Bihar. Dieser einzigartige Premiumtee wurde sorgfältig verarbeitet und zeichnet sich durch seine traumhaften silbernen Tips aus.

Der Tee hat eine bernsteinfarbige Tasse und überzeugt durch das kräftige und äußerst fruchtige Aroma. Ein weltklasse Oolong der sich durch ein schön anzusehendes, großes Teeblatt auszeichnet und über einen frischen und ansprechenden Duft verfügt.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Blauer Tee und Oolong Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Oolong Bihar Doke Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.