Wann ist ein Tee anregend oder beruhigend?

Aus Großmutters Erzählungen wurde überliefert, dass Tee bis zu einer Ziehzeit von 3 Minuten anregend und bis 5 Minuten beruhigend wirkt.

Diese These ist heute widerlegt.

In den ersten Minuten nach dem Aufguß wird nur das Koffein gelöst, welches diese aufputschende und anregende Wirkung erzielt.

Wenn Sie einen aufputschenden Tee trinken möchten, müssen Sie die Teedosis (Anzahl der Teeblätter) bei gleicher Ziehzeit erhöhen und generell eine starke Teemischung wie z.B. Ostfriesen-Tee oder Englische bzw. Irish Breakfast tea (Frühstückstee) verwenden.

Noch ein Tipp:

Je geringer die Blattgröße bzw. je größer die gesamte Oberfläche, (z.B. BOP Broken Orange Pekoe) desto stärker der Aufputscheffekt. (Koffeingehalt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.