Graviola Tee Wirkung ? Infos bei Teesorte

Die Graviola Tee Wirkung ist schon seit geraumer Zeit in aller Munde.

Die Pflanze aus dem Amazonas wird oft als Zauberfrucht, als Allheilmittel und als 10.000 mal stärker als jede Chemotherapie bezeichnet. Nun ja – ganz so wundersam ist diese Frucht, oder auch der Graviola Tee dann doch nicht.

 

Man kann die Pflanze verwenden um die Graviola Tee Wirkung zu erhalten bei:

  • Akne
  • Asthma
  • Abszesse
  • Arthritis
  • Asthma
  • Blähungen
  • Blutgefäß erweiternd
  • Bluthochdruck
  • Bronchitis
  • Blutstillend
  • Depressionen
  • Diabetes
  • Durchfall
  • Fieber
  • Gallenblasenbeschwerden
  • Geschwüre
  • Grippe
  • Hautausschläge
  • Hautparasiten
  • Harn treibend
  • Herzstärkung
  • Herzfrequenz erweiternd
  • Husten
  • Immunsystem stärkend
  • Schuppenflechte
  • Katarrh
  • Kolitis (Darmentzündungen)
  • Krampf reduzierend
  • Krebs
  • Lebererkrankungen
  • Neuralgien
  • Nervosität
  • Neuralgie
  • Pilzen
  • Rheuma
  • Spasmen reduzierend
  • Schuppenflechte
  • Tumore
  • Wassersucht
  • Wehen fördernd

 

Das sind nur einige der Dinge die man hier aufzählen kann – die Graviola Tee Wirkung ist einfach eine gute Sache. Denn es handelt sich trotz aller Anwendungsmöglichkeiten einfach um Tee – eine Pflanze aus der Natur für den Menschen!

Man kann sich also sehr gut auf die natürlichen Sachen verlassen, aber man muss auch erwähnen, das die Graviola Tee Wirkung auf alle Fälle mit einem Arzt abgesprochen werden muss, wenn man sich in einer Behandlung befindet.

Entgegen vieler Meinungen muss man, um die Graviola Tee Wirkung zu erhalten, nicht ein ganzes Blatt verwenden. Viele Geschäfte bieten Graviolapulver an, oder auch den Graviolatee als zerissenes Blatt.

Die zerrissenen Blätter haben den Vorteil, das die Graviola Tee Wirkstoffe schneller freigesetzt werden, das ist ebenfalls bei Broken Tee so, der wegen seiner kleinen Blattoberfläche schneller einfärbt und kräftiger ist.

 

Die Graviola Tee Wirkung ist ausgezeichnet!

 

 Teesort: Graviola Tee Wirkung

Frisch zubereiteter Graviolatee

Es sollte genügen, wenn Sie den Tee täglich mit 0,5 Litern konsumieren. Selbstverständlich können Sie auch den Tee als reinen Genuss Tee zu sich nehmen und die Graviola Tee Wirkung als positiven Nebeneffekt ansehen.
Der Tee hat ein ansprechendes Aroma und eine schöne klare Farbe in der Teetasse. Sie können den Tee gerne mit ein wenig Honig süßen, aber auch Stevia oder einem Schlückchen Milch verfeinern.

Natürlich können Sie den Tee auch mit anderen Geschmacksaromen mischen, oder auch gerne ein paar Beeren zum Veredeln des Geschmacks verwenden. Der Vielzahl der Zubereitung ist kaum Grenzen gesetzt.

 

Was allerdings nichts mit der Graviola Tee Wirkung in einem Zuge genannt werden sollte ist die Bezeichnung „Heiltee“.

Graviolatee ist sicher kein Heiltee, denn wer verspricht, dass dieser Tee alle die oben genannten Dinge „heilen“ kann – ist sicher ein Scharlatan.

Die Graviola Tee Wirkung ist unterstützend, kann sehr gut begleitend eingesetzt werden, aber sollte auch, beispielsweise bei einer krebsunterstützenden Einnahme, mit dem Arzt abgesprochen werden.

Sie können bei uns direkt Graviola Tee bestellen – von eigenen Pflanzen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.