Fragen und Antworten zum Tee | Gesundheit und Wirkung | Nachrichten aus der Teewelt

Katzenkralle Anwendung des Tees bei Teesorte ?

Immer wieder hört man von Katzenkralle Tee. Diese spezielle Liane aus dem Dschungel des Amazonas. Die natürliche Form seinem Körper etwas Gutes zu tun, in diesem Zusammenhang werden meist auch die “Heilpflanzen” genannt.

Der Begriff Heilpflanzen genau geregelt ist, wird er bei der Katzenkralle, der botanische Name ist Uncaria tomentosa, sie wird auch Uña de Gato, Cat’s Claw, Katzendorn oder Katzenklauen genannt, gerne verwendet. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat 1994 eine Konferenz über das Thema Katzenkralle. Bei diesem Kongress in Genf (Schweiz) wurde die Uncaria tomentosa offiziell als Heilpflanze anerkannt.

Dieses Lianen-Gewächs, das sich mit den krallenartigen Dornen, den Katzenkrallen, an den Bäumen festhält und nur so sich bis zu 30 Meter in die Höhe ranken kann ist eine ausgezeichnete Gabe der Natur.

Katzenkralle Anwendung bei Teesorte

Die Katzenkralle Anwendung ist ungeheuer vielseitig!

So findet die Katzenkralle Anwendung bei folgenden Krankheiten:

 

  • Arthritis
  • Asthma
  • Alterserscheinungen
  • Bakterien Schutz
  • Bluthochdruck
  • Blutfettregulierend
  • Blasenproblemen
  • chronischer Müdigkeit
  • Darmproblemen
  • Diabetes
  • Durchfall
  • entwässernd
  • entgiftend
  • entzündungshemmend
  • entschlackend
  • fiebersenkend
  • Gastritis
  • Gürtelrose
  • Gelenkschmerzen
  • Gelenkentzündungen
  • Geschwüre
  • Haarausfall
  • Heuschnupfen
  • Herpes
  • Immunsystem stärkend
  • Krebs
  • Lupus
  • Lungentumoren
  • Morbus Crohn
  • Magenerkrankungen
  • Nierenproblemen
  • Pilzerkrankungen
  • Produktion der weißen Blutkörperchen wird erhöht
  • Produktion der roter Blutkörperchen wird erhöht
  • Rheuma
  • Reizdarm
  • Schlafstörungen
  • Schlaganfall
  • schmerzlindernd bei Arthritis
  • Stoffwechselstimulierend
  • Thrombosen Schutz
  • Viren hemmend
  • Verdauung fördernd
  • Wundheilung fördernd

Wir bevorzugen die Katzenkrallen Anwendung als Tee. Bei Tee hat man einfach die Möglichkeit zu sehen was enthalten ist. In eine Kapsel kann man einfach nicht hineinsehen.

Unser Katzenkrallen Tee ist eine wundervolle Mischung aus allen guten Teilen der Katzenkralle – nicht nur einem Teil, denn entgegen vieler Meinungen, ist die komplette Katzenkralle mit ausgezeichneten Wirkstoffen ausgestattet und man sollte alle in der Katzenkrallen Anwendung nutzen.

Wir haben die Möglichkeit diese herrliche Pflanze vor Ort zu beobachten und zu studieren. Wir dürfen ihre leuchtend gelben Blüten bewundern und ihre exotischen, langen Samenfäden bewundern. Die älteste Katzekralle auf unserem Gelände hat einen Durchmesser von 30 Zentimetern. Wir können nur ahnen wie lange sie hier schon wachsen und gedeihen darf und wie lange ihre Blätter, Wurzeln und Samen bei der Katzenkrallen Anwendung benutzt wurden.

Fakt ist auf alle Fälle – solange Teesorte der Besitzer dieses Teegartens ist, wird diese Katzenkralle gehegt und gepflegt.

Und so ist unsere Katzenkrallen Anwendung gesichert – denn auch wir konsumieren den Tee regelmäßig!

Sie können bei uns direkt Katzenkralle Tee bestellen!

 

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.