Schamblumen Tee – Butterfly Pea Tea – Clitoria ternatea

Schamblumen Tee heisst der Tee der leuchtend blauen Blume – er ist auch bekannt unter:

Butterfly Pea Tea, Schamblumen Tee, Schmetterlingsblütler Erbse (Schmetterlingserbse heißt auf Sankrit (Aparajita ist Altindisch und bedeutet: Die Unbesiegbare), Royal Blue Tea Anch, Wundertee, oder auch Klitoris Tee genannt, der korrekte lateinische Begriff für das Pflänzchen ist:

Clitoria ternatea

 

Teesorte Schamblumen Tee ClitoristeeEgal welchen Namen man für das Teegetränk verwendet es hat einfach eine wunderschöne, natürliche blaue Farbe und zusätzlich zur Schönheit einiges Positives anzubieten.

Generell sei hier gesagt: es ist KEIN ARZNEITEE – also FREI VERKÄUFLICH und hat keinerlei Einschränkungen in der Einfuhr oder im Verkauf.

Die zarte blaue Schönheit, die an zarten Stilen mit filigranen Blättern wächst, hat so einiges Interessantes zu bieten.

Das blaue Getränk soll Haarausfall verhindern und auch das Auftreten von grauen Haaren vermindern, da es den Kopf besser durchblutet, bzw allgemein die Durchblutung des Körpers fördert..

Klitoris Tee verbessert das Hautbild und Stärkt die Fingernägel, das sie schön wachsen können. Der Tee verbessert die Zellgesundheit und kann so Hautalterung und Falten reduzieren und somit den Alterungsprozess verlangsamen.

Zudem hat er eine reinigende Wirkung auf das Blut, bzw. die Blutgefäße.

Er kann Stress lindern und wieder Kraft geben dann seiner Eisenhaltigkeit!

Generell ist Schamblumen Tee gut für Frauen geeignet, denn der blaue Tee hilft die Gesundheit der Frau zu pflegen und die Empfängnisbereitschaft anzuregen und zu verbessern. Sogar als natürliches Aphrodisiakum wird der blaue Tee eingesetzt.

Schamblumen Tee enthält viele Flavonoide (ein sekundärer Pflanzenstoff), auch die selben antioxidativ wirkenden Flavonoide die auch in der Heidelbeere und der Himbeere stecken.

Er enthält viele nützliche Komponenten wie Vitamine und Mikronährstoffen, erwähnenswert ist Phosphor, Eisen, Mangan, B1, B6, B12, C, K, D, E.

Es sind Alkaloide, Flavonoide, Sapoinine, Tannine, Kohlenhydrate, Proteine, Harze und Stärke enthalten. Aber auch sekundäre Metaboliten wie Anthicyane, Favonol-Glykoside, Steroide und Triterpene.

Zudem wirkt sich der blaue Schamblumen Tee positiv auf die Augen aus, denn er verbessert den Blutfluss der Kapillaren und soll ebenfalls Nachtblindheit und die Seeschärfe verbessern.

Auch beim Einschlafen kann der Schamblumen Tee helfen!

Der Tee Butterfly Pea kann angstlösend, stimmungsaufhellend, schmerz- und krampfstillend wirken.

Auch die Wurzel der Pflanze kann man als Nerventonikum verwenden, denn die nootropische Wirkung – also die Steigerung die geistige Leistungsfähigkeit. (wie ein Booster für das Gehirn mit seiner vorteilhaften Wirkung auf das zentrale Nervensystem, oft auch als „Gehirndoping-Mittel bezeichnet). Das Selbe gilt auch für den Blattsaft der Clitoria ternatea.

Die Pflanze wird gegen Konzentrations- und  Gedächtnisschwäche, als auch zur Steigerung der Gehirnleistung verwendet. Der blaue Klitoris Tee wird für das Gehirn genutzt und wirkt nachweislich positiv auf unser wichtiges Denkorgan.

Laut der aryurvedischen Lehre verleiht die Schamblume Weisheit und wirkt kräftigend auf das Gehirn, bzw. verbessert das Gedächtnis (medhya).

Dabei ist der Butterfly Pea ein natürliches „Gehirndoping“ und erfreuen sich darum immer größerer Beliebtheit, denn die Steigerung unserer Gehirnleistung und eine bessere Konzentration ist eine angenehme Begleiterscheinung des blauen Tees!

Schamblumentee wirkt antimikrobiell, antriyretisch, antidiabetisch, analgetisch sowie entzündungshemmend, diuretische und lokalanästhetisch.

Die schön anzusehende Kletterpflanze ist also ein natürlicher blauer Farbstoff – man kann sogar Knete damit einfärben!

Aber selbstverständlich auch Süßspeisen, Reis und Pudding, Backwaren, Brot bis hin zu Cocktails ohne chemische Lebensmittelfarbe zu verwenden.

Zubereitung des Schamblumen Tee zur Verwendung für die Haare:

25 Blüten pro 500 ml, diese mit kochendem Wasser übergießen und für 20 Minuten ziehen lassen. Dann 1,5 L Wasser hinzumischen und das Haar damit, nach dem Waschen, nachspülen.

Die Zubereitung des Schamblumen Tee zum Trinken ist einfach:

Je nach Geschmack bis zu 20 Blüten mit einem Liter heißem Wasser überbrühen und 5-15 Minuten ziehen lassen.

Fügen Sie dem Wasser säurehaltigen Zitronen- Limetten- oder Orangensaft hinzu entsteht das Farbenspiel. Auch Ingwer schmeckt sehr lecker im Clitoria ternatea tea.

 

2 Gedanken zu „Schamblumen Tee – Butterfly Pea Tea – Clitoria ternatea

    1. C. Huber Beitragsautor

      Hallo Isabella,
      im Moment gibt es Butterfly Pea Tee nur per E-Mail zu bestellen. Wird gerade vorbereitet für den Shop!!!
      GLG
      Team Teesorte

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.