Tag Archives: Blauer Tee

Schamblumen Tee – Butterfly Pea Tea – Clitoria ternatea

Schamblumen Tee heisst der Tee der leuchtend blauen Blume – er ist auch bekannt unter:

Butterfly Pea Tea, Schamblumen Tee, Schmetterlingsblütler Erbse (Schmetterlingserbse heißt auf Sankrit (Aparajita ist Altindisch und bedeutet: Die Unbesiegbare), Royal Blue Tea Anch, Wundertee, oder auch Klitoris Tee genannt, der korrekte lateinische Begriff für das Pflänzchen ist:

Clitoria ternatea

 

Teesorte Schamblumen Tee ClitoristeeEgal welchen Namen man für das Teegetränk verwendet es hat einfach eine wunderschöne, natürliche blaue Farbe und zusätzlich zur Schönheit einiges Positives anzubieten.

Generell sei hier gesagt: es ist KEIN ARZNEITEE – also FREI VERKÄUFLICH und hat keinerlei Einschränkungen in der Einfuhr oder im Verkauf.

Die zarte blaue Schönheit, die an zarten Stilen mit filigranen Blättern wächst, hat so einiges Interessantes zu bieten.

Das blaue Getränk soll Haarausfall verhindern und auch das Auftreten von grauen Haaren vermindern, da es den Kopf besser durchblutet, bzw allgemein die Durchblutung des Körpers fördert..

Klitoris Tee verbessert das Hautbild und Stärkt die Fingernägel, das sie schön wachsen können. Der Tee verbessert die Zellgesundheit und kann so Hautalterung und Falten reduzieren und somit den Alterungsprozess verlangsamen.

Zudem hat er eine reinigende Wirkung auf das Blut, bzw. die Blutgefäße.

Er kann Stress lindern und wieder Kraft geben dann seiner Eisenhaltigkeit!

Generell ist Schamblumen Tee gut für Frauen geeignet, denn der blaue Tee hilft die Gesundheit der Frau zu pflegen und die Empfängnisbereitschaft anzuregen und zu verbessern. Sogar als natürliches Aphrodisiakum wird der blaue Tee eingesetzt.

Schamblumen Tee enthält viele Flavonoide (ein sekundärer Pflanzenstoff), auch die selben antioxidativ wirkenden Flavonoide die auch in der Heidelbeere und der Himbeere stecken.

Er enthält viele nützliche Komponenten wie Vitamine und Mikronährstoffen, erwähnenswert ist Phosphor, Eisen, Mangan, B1, B6, B12, C, K, D, E.

Es sind Alkaloide, Flavonoide, Sapoinine, Tannine, Kohlenhydrate, Proteine, Harze und Stärke enthalten. Aber auch sekundäre Metaboliten wie Anthicyane, Favonol-Glykoside, Steroide und Triterpene.

Zudem wirkt sich der blaue Schamblumen Tee positiv auf die Augen aus, denn er verbessert den Blutfluss der Kapillaren und soll ebenfalls Nachtblindheit und die Seeschärfe verbessern.

Auch beim Einschlafen kann der Schamblumen Tee helfen!

Der Tee Butterfly Pea kann angstlösend, stimmungsaufhellend, schmerz- und krampfstillend wirken.

Auch die Wurzel der Pflanze kann man als Nerventonikum verwenden, denn die nootropische Wirkung – also die Steigerung die geistige Leistungsfähigkeit. (wie ein Booster für das Gehirn mit seiner vorteilhaften Wirkung auf das zentrale Nervensystem, oft auch als „Gehirndoping-Mittel bezeichnet). Das Selbe gilt auch für den Blattsaft der Clitoria ternatea.

Die Pflanze wird gegen Konzentrations- und  Gedächtnisschwäche, als auch zur Steigerung der Gehirnleistung verwendet. Der blaue Klitoris Tee wird für das Gehirn genutzt und wirkt nachweislich positiv auf unser wichtiges Denkorgan.

Laut der aryurvedischen Lehre verleiht die Schamblume Weisheit und wirkt kräftigend auf das Gehirn, bzw. verbessert das Gedächtnis (medhya).

Dabei ist der Butterfly Pea ein natürliches „Gehirndoping“ und erfreuen sich darum immer größerer Beliebtheit, denn die Steigerung unserer Gehirnleistung und eine bessere Konzentration ist eine angenehme Begleiterscheinung des blauen Tees!

Schamblumentee wirkt antimikrobiell, antriyretisch, antidiabetisch, analgetisch sowie entzündungshemmend, diuretische und lokalanästhetisch.

Die schön anzusehende Kletterpflanze ist also ein natürlicher blauer Farbstoff – man kann sogar Knete damit einfärben!

Aber selbstverständlich auch Süßspeisen, Reis und Pudding, Backwaren, Brot bis hin zu Cocktails ohne chemische Lebensmittelfarbe zu verwenden.

Zubereitung des Schamblumen Tee zur Verwendung für die Haare:

25 Blüten pro 500 ml, diese mit kochendem Wasser übergießen und für 20 Minuten ziehen lassen. Dann 1,5 L Wasser hinzumischen und das Haar damit, nach dem Waschen, nachspülen.

Die Zubereitung des Schamblumen Tee zum Trinken ist einfach:

Je nach Geschmack bis zu 20 Blüten mit einem Liter heißem Wasser überbrühen und 5-15 Minuten ziehen lassen.

Fügen Sie dem Wasser säurehaltigen Zitronen- Limetten- oder Orangensaft hinzu entsteht das Farbenspiel. Auch Ingwer schmeckt sehr lecker im Clitoria ternatea tea.

Hier klicken für Infos zum Kauf des Tees!

 

Kräutertee Butterfly Pea Tee

Blumentee Butterfly Pea Tee

Butterfly Pea Tee nennt sich der blaue Schamblumen Tee. Die Blume ist auch bekannt als Clitoria ternatea, Asian pigeonwings, bunga Telang, Shankupushpam, dau biec.

Der blauer Schmetterlingsblütler – eine indigoblaue Blüte aus der Familie der Hülsenfrüchtler.

Tee der Butterfly Pea stammt aus Afrika und Asien und kann auf eine sehr lange Verwendung in der ayurvedischen Medizin zurückblicken.

Die blaue Schlingpflanze liebt es sehr warm und feucht, gerne tropisch  – daher ist es sehr leicht sie im Garten zu beheimaten, sobald sie diese wundervoll blaue Blüte einmal gesehen habe, wollen Sie diese für immer behalten. Sie trotzt gleichwohl ihrer Zartheit extremen Wetterveränderungen, sind aber nur Morgens in ihrer vollen Pracht zu begutachten, denn über den Tag hin verkümmern die Blüten. Darum muss man auch früh den Butterfly Pea Tee pflücken.

Die Pflanze wird an die fünf Meter lang und breitet sich sehr schnell aus.

Das liegt an den Früchten – es sind flache Erbsenschoten und jedes mal wenn eine Erbsenschote platzt breiten sich 5-10 Samenkörner aus um erneut zu wachsen.

Die kleine, eher unscheinbare Blüte wäre sicher sehr uninteressant hätte sie nicht eine Besonderheit auf die wir gleich zu sprechen kommen wollen.

Butterly Pea Tee bei Teesorte Die Erbsenblume ist mit ihrer leuchtend blauen Farbe sehr weit verbreitet um kulinarische Genüsse, wie Tees, Cocktails oder auch „nur“ als Dekoration mit ihrer leuchtenden Farbe zu unterstützen. Sieht man die Blüte unter dem Mikroskop an ist man wie hypnotisiert von der blauen Leuchtkraft.

In Thailand kocht man sehr gerne „blauen“ Reis mit dieser Blüte und so ist es verständlich dieses Blau oft als  kulinarisches Wunder zu betiteln.

Es gibt wenig blau in der Natur, vielleicht verfallen wir deshalb so schnell dem Reiz der exotischen Blüte?

Butterfly Pea Tee ist sehr nährstoffreich und verbessert die Gesundheit in vielerlei Weise.

Es gibt sogar Studien, die sich mit dem Butterfly Pea Tee beschäftigen, weil er verschiedene positive Gesundheitsaspekte aufzeigt.
So kann der Butterfly Pea Tee beispielsweise der Entwässerung dienen, er wirkt zudem beruhigend, krampflösend und unterstützt Sehkraft der Augen.

Der Butterfly Pea Tee hat sehr viele Flavonoide.

Ein Nährstoff der sich schnell in Wasser löst – darum ist auch das Wasser des Tees innerhalb von Sekunden blau!

Auch Steroide (in sicheren und wirksamen Mengen) und Antioxidantien sind im Butterfly Pea und dies hat positive Auswirkungen auf die Energie in unserem Körper.

Triterpene sind ebenfalls enthalten – diese werden bei allen Erkrankungen eingesetzt wo man Kortison (Steroidhormone)benutzt.

Die Triterpene im Butterfly Pea Tee können bei

  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • HIV
  • hohem Cholesterin
  • Impotenz
  • Lebererkrankungen
  • Krebserkrankungen
  • Thrombose

helfen.

Jeder einzelne Baustoff der Clitoria ternatea Blüte dient als natürliche Abwehr von Krebs auslösende Faktoren!

Die chemische Zusammensetzung und die Reichhaltigkeit an Nährstoffe kann die Gesundheit stärken.

Zudem ist er ein wahrer Augenschmaus, denn der Tee kann seine Farbe ändern, Dies kommt vom kräftigen Anthocyanin Antioxidant, das, je nach Säuregehaltes das Wasser von strahlend blau, in  leuchtendes pink verwandelt – Zitronensaft genügt.

Hier klicken für Infos zum Kauf des Tees!

Oolongtee richtig zubereiten

Oolongtee richtig zubereiten

Die korrekte Zubereitung des Oolongtee ist ganz anders als bei herkömmlichen Teesorten.

Beim Oolong Tee kann man die Faustregel verwenden: die Menge an Tee ist groß – die Ziehdauer eher gering!

Am Besten bereitet man den großblättrigen Oolong Tee in einer kleinen Tonkanne zu, damit sich die Blätter richtig entfalten können. Das ist äußerst wichtig für den hervorragenden Geschmack den der Oolong vorzuweisen hat.

Füllen Sie die Kanne zu 1/3 mit Teeblättern, dann gießen Sie mit nicht mehr kochendem Wasser den Tee auf.

Die Ziehzeit ist beim ersten Aufguss sehr gering, denn sie sollte nicht länger als eine Minute dauern. Die folgenden Aufgüsse bleiben dann immer 20-30 Sekunden länger als der davor. So erhalten einen gleichmäßig kräftigen. geschmackvollen Tee.

Haben Sie einen sehr guten Oolong Tee gekauft kann man diesen getrost bis zu 7 x aufgießen.

Oolong Fruchtcocktail

Oolong Fruchtcocktail

Feinster blauer Tee mit dem ausgesuchten Geschmack von feinsten Erdbeeren, saftigen Kirschstücken und fruchtiger Mango geben hier den Ton an.

Der Oolong Tee ist ein Fruchtcocktail, der einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.

Der blauer Tee ist ein ausgesuchter zarter Formosa Fine Oolong, welcher geschmacklich zwischen Grünem und Schwarzen Tee einzuordnen ist. Der Koffeingehalt ist höher als bei Grüntee aber geringer als beim Schwarzem Tee.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Blauer Tee und Oolong Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Oolong Fruchtcocktail Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Oolong Nai Xiang

Oolong Nai Xiang

Dieser wohlschmeckende Oolongtee stammt aus China.
Hier wurden die Teeblätter bei der Verarbeitung kurz über einem Milch/Molke Wasser gedämpft.

Oolong Nai Xiang im Teelexikon

Na Xiang Tee im Teelexikon

Hierbei bekommt das eng gerollte Teeblatt eine milchig- cremige Würze mit einem süßlichen und weichen Nachgeschmack.
Die Tassenfarbe ist hell und der blaue, leicht fermentierte Tee duftet hocharomatisch in der Teetasse.

Mild würzig mit überzeugendem Charakter!

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Blauer Tee und Oolong Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Oolong Nai Xiang Tee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

.