Tag Archives: gelber Tee

Gelber Tee China Yinzhen

Gelber Tee China Yinzhen stammt von der Teepflanze Camellia sinensis wird jedoch anderst weiterverarbeitet.

Es werden nur die jüngsten, obersten Knospen geerntet und danach erhitzt.

Anstatt sie gleich weiterzuverarbeiten, wie es bei grünem Tee oder schwarzem Tee geschieht, lässt man den gelben Tee ruhen – so bekommen die Blätter die schöne gelbe Farbe.

 

Anbaugebiet Gelber Tee China Yinzhen

weiterlesen

Gelber Tee China Yellow Needle Yunnan

Gelber Tee China Yellow Needle Yunnan hat das charakteristische Yunnan Flavor. Bei diesem ansprechenden, zarten  Gelben Tee werden nur die zartesten Tips gepflückt.

 

Herkunft Gelber Tee China Yellow Needle Yunnan

 

Yunnan ist eine Provinz in China und der Name bedeutet „Südlich der Berge/Wolken“. Durch Yunnan fließen die Flüsse Mekong, Saluen, Jangtsekiang (der längste Fluss in Chinas mit 6380 Kilometern und der drittlängste Strom weltweit) und der Rote Fluss.

Yunnan liegt an den östlichen Ausläufern des Himalaja-Gebirges im südlichsten Teil von China. Die angrenzenden Länder sind Südostasien, Laos, Vietnam, Indien und Myanmar.

weiterlesen

Gelber Tee Chinesesische Romanze Orange Mint

Der Tee Chinesische Romanze Orange Mint ist ein hocharomatischer gelber Tee im Zusammenspiel mit süßer Orange und würziger Pfefferminze.

Gelber Tee Chinesesische Romanze Orange Mint

Orangen im gelben Tee

Eine Krönung an Teegenuss ist die süßliche, leuchtende Orange und die zarte leicht spritzige Pfefferminze. Eine leckere Teesorte der man auch als Eistee nicht widerstehen kann.
Sehr schöne, klare Tassenfarbe und ein angenehmer Duft. Den Tee kann man im Teeladen und auch in gut sortierten Onlineshops kaufen!

weiterlesen

China Yellow Tea Huo Shan Juang Ya

Der China Yellow Tea Huo Shan Juang Ya stammt aus dem District Anhui.

Gelber Tee war lange Zeit den buddhistischen Mönchen vorbehalten und ist geschmacklich zwischen grünem Tee und Oolong Tee einzugliedern.

Der Yellow Tea Huo Shan Juang Ya schmeckt nicht nur gut, er hilft auch beim Abnehmen und Entschlacken des Körpers. Ebenfalls sehr gut eignet sich der gelbe Tee, wenn man die Abwehrkräfte stärken will. Der Yellow Tea Huo Shan Juang Ya sorgt für einen gesunden Schlaf und ist wunderbar für den Kreislauf, weil er wenig Koffein enthält. Eine etwas andere Teeköstlichkeit.

weiterlesen

Gibt es wirklich gelben Tee?

Gibt es gelben Tee?

Der Gelber Tee stammt von derselben Pflanze, wird jedoch anders hergestellt:

Es werden nur die jüngsten, obersten Blätter geerntet und danach erhitzt.

Anstatt sie gleich weiterzuverarbeiten, wie es bei grünem Tee oder schwarzem Tee geschieht, lässt man den gelben Tee ruhen – so bekommen die Blätter die schöne gelbe Farbe.

Erst nach einer Pause wird der gelbe Tee weiterverarbeitet, bzw. verpackt.

Die genaue Verarbeitung des gelben Tees unterliegt strengster Geheimhaltung! Es gibt auch nur wenige Sorten gelben Tee.

Gelben Tee Teesorte

Kekecha gelber Tee bei Teesorte

Gelber Tee ist ebenfalls nicht fermentiert (Fermentation).

INFO: Gelber Tee ist geschmacklich zwischen grünem Tee und Oolongtee anzusiedeln.

Früher wurde der Gelbe Tee auch gerne Mönchstee oder Tee der Mönche genannt, da diese Kostbarkeit speziell für die heiligen Ordensbrüder war.