Wassertemperatur bei grünem Tee?

Grüntee darf grundsätzlich nicht mit kochendem Wasser aufgegossen werden.

Lassen Sie das Wasser auf 60- 80° abkühlen, hierbei leistet ein Teethermometer sehr gute Dienste.

Jeder gute Teeladen oder Teeversand hat bei seinen Tees die Ziehzeit genau angegeben.

Besonders grüner Tee verzeiht keine Fehler.

Sie können den Tee mehrmals aufgiessen. Den zweiten Aufguss aber immer weniger lang ziehen lassen, da das Blattgut bereits feucht ist.

Zudem sollte man die nachfolgenden Aufgüsse auch nicht über viele Stunden hinziehen, da sich bei längerem Aufbewahrendes nassen Tees Schimmelsporen bilden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.