Ist Tee gut für die Zähne?

Ist Tee gut für die Zähne?

Eine Studie der japanischen Universität Kyushu beobachtete wie regelmäßige Trinken von grünem Tee das Zahnfleisch stärkt.

Es wurde auf Vertiefungen der Zahnfleischtaschen, Zahnfleischverlust und Blutungshäufigkeit untersucht und das Ergebnis war verblüffend: mit jeder Tasse grünem Tee verbesserten sich die Werte.

Grüner Tee hat die Fähigkeit Symptome von Zahnfleischerkrankungen zu verringern. das wird auf das Antioxidationsmittel Catechin (auch in Weißen- und Schwarztee enthalten) zurückgeführt, denn das hemmt Entzündungsreaktionen von speziellen Mund Bakterien und stärkt somit das Zahnfleisch.

Wie ja bekannt ist, habe Zahnprobleme Einfluss auf die allgemeine Gesundheit. Krankes Zahnfleisch hat eine verstärkt negative Auswirkunge auf andere Gesundheitsprobleme wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Auch Tinnitus, Migräne, Kopfweh oder Verspannungen sind die Auswirkungen wenn Zähne und Mundmuskulatur nicht einwandfrei arbeiten.

Die Vorsorgemaßnahme mit Grüntee kann jeder ergreifen.

One thought on “Ist Tee gut für die Zähne?

  1. Pingback: Grüner Tee verfärbt die Zähne? Bei Teesorte finden Sie die Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.