Frauentee

Frauentee

Welche Frau kennt sie nicht – die Frauenleiden- jeden Monat aufs Neue!

Frauentee bei Teesorte

Frauentee bei Teesorte

Dagegen ist ein Kraut gewachsen – um nicht zu sagen – viele Kräuter.

In dieser Teesorte sind Taubnessel, Rotsandelholz, Birken-, Melissen- und Rosmarinblätter, Frauenmantel-, Schafgarben- und Johanniskraut sowie Kamillenblüten. Sie helfen, heiss getrunken, weiter.

Risiken und Nebenwirkungen klären Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Medizinischer Tee und Heilkräutertee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Frauentee Kräutertee haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.