Weißer Tee Malawi Thyolo Peony

Weißer Tee Malawi Thyolo Peony

Vor langer Zeit, 1923, wurde das Satemwa Estate von Maclean Kay gegründet und ist bis heute der älteste von einer Familie geführte Teegarten in Malawi (Malawi ist ein kleines Land im ostafrikanischen Grabenbruch).

Das Hochland rund um das Mulantje-Massiv ist für seine lange Teetradition weltbekannt.

Satemwa ist eine der wenigen Teeplantagen in Afrika, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben nicht nur Schwarz- und Grüntee, sondern auch

halbfermentierten (Was ist  Halbfermentiert?) Weiße Tees und sogar Pu-Erh-Tee zu kultivieren und zu produzieren.
Die zum Teil bereits 1928 gepflanzte Teebüsche aus China sind die Basis für dieses Kleinod.

Der Weiße Tee Thyolo Peony Malawi ist von sehr ungewöhnlicher hochwertiger Qualität.

In der Tasse hat der Tee eine blasse, gelbe Farbe und sein Duft lässt einen Anflug von Kräutern riechen. Die Teeblätter sind lindgrün und verwöhnen den Gaumen mit einem Hauch von Linden- und Rosenblüten Aroma.


Weitere Artikel und Beiträge in der Kategorie Weißer Tee


Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Weißen Tee Malawi Thyolo Peony haben, bitte teilen Sie uns dies in der Kommentarfunktion mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.